Liebe Nutzerin, lieber Nutzer
wir freuen uns, dass du unser Angebot dazu nutzen willst, mit Hilfe unseres Suchdienstes Kontakte zu anderen Menschen aufzunehmen.
Für unser Onlineprotal gelten die folgenden Allgemeinen Geschäfts­bedingungen:
  1. Mitgliedschaft, Umfang des eingeräumten Nutzungsrechts

    Jedes registrierte Mitglied hat das Recht, unsere Onlineplattform zum Zwecke der Kontaktaufnahme im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu nutzen.

  2. Kostenfreie Dienste

    Die Registrierung auf unserer Onlineplattform und die Verwendung ist kostenlos. Im Rahmen dieser kostenlosen Registrierung kann der Nutzer sämtliche Programmfunktionen und Dienste zur Kontaktaufnahme kostenlos nutzen.

  3. Verhaltenskodex, Ausschluss eines Mitglieds
    1. Die Angaben der Nutzer haben wahrheitsgemäß zu sein.
    2. Sämtliche Nutzer haben folgende Verhaltensweisen zu unterlassen:
      1. Verhalten, die gegen nationale oder internationale Gesetze oder Vorschriften verstoßen, insbesondere Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung,
      2. Verhalten, die ggü. anderen Nutzern oder Personen ehrverletzend oder belästigend oder in sonstiger Weise strafrechtlich relevant sind,
      3. Daten und digitale Werke über die Onlineplattform zur Verfügung zu stellen oder zu verbreiten, die Computerviren, bzw. schädliche Software jeglicher Art enthalten oder digitale, urheberrechtlich oder markenrechtlich geschützte Werke ohne über die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers zu verfügen,
      4. Die Onlineplattform für gewerbliche Werbezwecke zu nutzen,
      5. Anzeigen aufzugeben, die Telefonnummern oder E-Mailadressen enthalten.
      6. sonstige Verhaltensweisen, welche nach Auffassung des Onlineplattformbetreibers im Rahmen der Nutzung nicht geduldet werden sollten, sofern zuvor vom Onlineplattformbetreiber gegenüber dem Nutzer eine schriftliche Aufforderung, dass Verhalten unverzüglich abzustellen, ausgesprochen worden ist.
    3. Ein Verstoß gegen diese Vorschrift kann zum Ausschluss bzw. zur sofortigen, fristlosen Kündigung der Mitgliedschaft führen.
  4. Kündigung der Nutzung
    1. Eine Kündigung der Mitgliedschaft kann jederzeit selbständig durchgeführt werden.
    2. Im Falle der Kündigung der Mitgliedschaft werden sämtliche Nutzerdaten gelöscht.
  5. Haftung

    Der Onlineplattformbetreiber haftet nicht für Rechtsverletzungen seiner Nutzer.

  6. Allgemeines, Gerichtsstand, Datenschutz
    1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland
    2. Die Unwirksamkeit einer Klausel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu Folge.
    3. Die geltenden Datenschutzbestimmungen werden eingehalten.
Diese Seite drucken