Handicap Love Schriftzug

Bist du eifersüchtig?

Bist du eifersüchtig?
Was ist Eifersucht?

Eifersucht lässt sich grob als „qualvolles Gefühl eines vermeintlichen oder tatsächlichen Liebesentzugs“ beschreiben. Sie wird zumeist durch reale Konkurrenz verursacht. Ist die auslösende Situation wieder vorbei oder kann der Partner den Verdacht plausibel entkräften, flauen die negativen Gefühle in der Regel relativ schnell wieder ab.

Weil für jeden Einzelnen ein anderes Maß an Eifersucht erträglich ist, ist es schier unmöglich, diese eindeutig zu definieren: Die Grenzen zwischen „normal“ und „krankhaft“ sind fließend.

Was waren so deine schrägsten Erlebnisse im Bezug auf Eifersucht?

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
Renegade 22.07.2021 um 14:23
Werde ich hier nicht schreiben😂 was sollen die Leute denken🤭
 
MoM 22.07.2021 um 14:26
Welche Leute?🤔 😂😂😂
 
Renegade 22.07.2021 um 14:26
Generell ist für mich " Eifersucht"  Verlustangst, an diesem Punkt sollte man seine Beziehung überdenken, respektive keine beginnen!
 
Renegade 22.07.2021 um 14:27
Leute= User 
 
Verzauberer 22.07.2021 um 14:44
Es ist eine Mischung aus Gekränktheit, Verlustängsten und einem Gefühl der Minderwertigkeit.
Ich hatte dieses Gefühl noch nie,weil ich immer vertraut hatte.Allerdings wäre ein gesundes Mass an Eifersucht vielleicht gar nicht unbedingt schlecht gewesen und mir wäre es eher aufgefallen,dass sie mir Hörner aufgestzt hat.
 
Webmonster 22.07.2021 um 14:50
....fragt doch mal die Spanier, Italiener, Portugiesen um nur einige zu nennen.
Wer seinen Partner von Herzen liebt muß eifersüchtig sein.
Nur die deutschen sind gaga in dieser Angelegenheit und machen um jeden Mückenpups ein Theater.
 
(Nutzer gelöscht) 22.07.2021 um 15:02
Ich bin eifersüchtig auf all die schönen Männer hier, entweder sind sie schneller oder einfach zu gutaussehend. Nicht ein Sahneschnittchen antwortet mir.
 
Chatlak 22.07.2021 um 15:13
Das Wort Eifersucht wird in den meisten Fällen in einer Partnerschaft und Beziehung beschrieben.
Dabei gibt es auch die Eifersucht in der Familie, dem Freundeskreis und sogar am Arbeitsplatz. "Warum lobt der Chef Frau X, oder Herrn Y"?
Warum lobt mich meine Chefin nicht, obwohl ich den großen Teil der Arbeit erledigt habe?

Vielleicht sollte man zuerst hier beim Arbeitsplatz, oder in der Familie sich selbst die Frage stellen, ob derjenige eifersüchtig ist oder nicht. Es könnte einem dann leichter fallen für sich selbst diese Frage zu beantworten, ohne dass man in einen emotionalen Zwiespalt fällt.
 
Webmonster 22.07.2021 um 15:21
Chatlak,
Eifersucht zwischen Familienmitgliedern oder dem Freundeskreis ist doch anders zu bewerten.

Und ein Lob sogar durch eine finanzielle Anerkennung bekommt jener, welche eine außergewöhnliche Leistung erbracht hat. Das liegt im Auge des jeweiligen Chefs

Für alle anderen gilt das Gleichheitsprinzip. Man hat einen Arbeitsvertrag worin alles geregelt ist. Arbeitszeit, Lohn oder Gehalt. Du kannst diesen Vertrag annehmen mußt ihn aber nicht. 😉
 
MoM 22.07.2021 um 15:24
Es einfach geht nicht beim Thema zu bleiben… 😠
Geld, Macht und Geltung müssen in jedem Blog diskutiert werden…🤦‍♀️
 
Chatlak 22.07.2021 um 15:26
Webmonster... Es geht mir hierbei um die Grundstimmung eines jeden Einzelnen. Da kommst Du mit Verträgen. Zeig mir bitte einen Arbeitsvertrag worin steht, dass ein Chef den Arbeitnehmer in unbestimmten Abständen loben muss.

Vorhin hattest Du noch die Südländer beschrieben, und jetzt das.
 
Single99 22.07.2021 um 15:30
Wer über Geld, Macht und Durchsetzungsvermögen verfügt, ist im Besitz der mächtigsten Joker dieser Welt.

Und weshalb sollte man diese ggf. nicht für seine Ziele nutzen?
 
Webmonster 22.07.2021 um 15:30
....ich kann doch nichts für deutsche weichgespülte Männer. Sie sollten ein Beispiel an unseren ausländischen Mitbürgern nehmen. 
Komisch, dort diskutiert man über solch ein Thema überhaupt nicht.
 
Chatlak 22.07.2021 um 15:35
Webmonster... Dafür diskutiert man in diesen Ländern noch heftiger über die Wahl des Brautkleids, oder wie der Bräutigam sich zu kleiden hat, welches Auto, Ziel der Flitterwochen usw.

Jeder will den Nachbarn toppen, der im vergangenen Jahr Hochzeit gefeiert hat.
Das ist auch eine Form der Eifersucht.
 
Webmonster 22.07.2021 um 15:38
..die deutschen Männer sollten zusehen wie sie mit der Frau ihrer Wahl klarkommen.
Es gibt Frauen, welche es verstehen und jene die es nicht verstehen. Finger weg von solchen Frauen.
 
Tionislaw 22.07.2021 um 16:31
Eifersucht - das krankhafte Bestreben innerhalb einer Partnerschaft, alle äusseren Einflüsse des Partners (mit dem Recht des P.s auf freie Entfaltungsmöglichkeit) vorzuenthalten.

Am eigenen Leibe erfahren und erlebt; Beziehung (langjährig) abgebrochen.
Leben geht dennoch weiter.
Klar, dass die wenigsten über dieses doch so heikle Thema schreiben, geht es doch in den inneren Kreis der Gefühle und Ängste, die ungern preisgegeben werden. Zumal der Begriff
"Sucht" bei vielen als negativer Aspekt in den Köpfen herumgeistert; wir haben DrogenSUCHT, AlkoholSUCHT,TabakSUCHT,TablettenSUCHT,usw.

Eifersucht hat in einer Partnerschaft nichts zu suchen; der ständige Austausch der jeweiligen Gefühle und Wünsche gegenüber dem Partner macht Eifersucht obsolet.
 
Webmonster 22.07.2021 um 16:51
Eifersucht gehört für mich dazu.

Eifersucht ist der Beweis, das die Gefühle " echt " sind.
 
MoM 22.07.2021 um 17:12
Echte Gefühle werden nicht durch Eifersucht unter Beweis gestellt…
Zumindest nicht für mich…
Echte Gefühle sind für mich die spürbare Zuneigung, der Partner ist gerne mit mir zusammen und fühlt sich wohl…🤷‍♀️
 
axel160wazh 22.07.2021 um 17:19
Genau @MoM um 17:12 . Denn wenn es nicht mehr so ist , hat mindestens eine/r von Beiden Aufgegeben um die Partnerschaft zu ....🤔 Kämpfen  klingt vielleicht zu Übertrieben aber daran zu Arbeiten , trifft es wohl mehr . Gerade in der heutigen Zeit , wo ein Jeder glaubt , dass es an der nächsten Ecke einen "Neuen" Partner gibt .
Wünsche noch einen Eifersuchts Freien Abend . 😉🤫😊
 
jungfrau1 22.07.2021 um 17:27
Setzt Eifersucht nicht Besitzdenken des Partners voraus. Kann man einen Partner besitzen
oder bekommt man nur seine Aufmerksamkeit. Ist Eifersucht nicht der Neid auf die Aufmerksamkeit eines Menschen. In Südlichen Ländern ist Besitzdenken größer ausgeprägt als bei uns. 😉
 
axel160wazh 22.07.2021 um 17:35
Ich denke dass Eifersucht viele Facetten aufweisen kann , aber wegen Geld, Macht oder gar Besitzanspruch auf den Partner 😒🤔 wäre für mich der absolute Supergau , wenn eine Frau so denken und handeln würde . @Jungfrau1 Bei Männern soll sowas ja gang und gebe sein , das liehst man ja teilweise schon in dieser Diskusion . 😉
Ohne jetzt Eigenwerbung machen zu wollen , es steht bei dieser Frage nicht umsonst ein "Nein" als Antwort . 🙂
 
Webmonster 22.07.2021 um 17:35
....Eifersucht gibt es auch in Ländern wo ein Mann mehrere Frauen besitzen darf.
 
Pamina50 22.07.2021 um 17:38
"Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft" - und überhaupt - wenn hier auf "südländische" Mitbürger abgehoben wird - denke ich für mich, ja, genau diese Zuschreibungen sind es, die gemeinhin dann als "feuriges Temperament" bei uns mit einem Augenzwinkern hingenommen werden. Doch Eifersucht kann zu etwas schrecklichem werden, je nach Ausprägung, denn sowohl der, der mit diesem Gefühl geplagt ist, als auch der, der darunter zu leiden hat, stecken in einem teuflichsen Kreislauf aus Beteuerungen, Verdächtigungen und Reaktionen, die bis zur Körperverletzung im schlimmsten Fall zur Tötung gehen kann. Ein Gefühl, das sich so aufschaukeln kann ist keines, dass man bagatellisieren sollte, sondern ansprechen und nicht auf die leichte Schulter nehmen. Leichte Anflüge von Eifersucht - okay, hat was mit Beachtung / Nichtbeachtung und mit der Empfindung etwas weg genommen zu bekommen, in dessen Besitz man sich glaubt - doch kein Mensch samt seiner Gefühle ist jemandes Besitz! Wenn man sich darüber im Klaren ist - darf und kann man auch mal Eifersüchtig sein - doch Vorsicht, in diesem Wort steckt das Wort "Sucht".
 
Webmonster 22.07.2021 um 17:41
Eifersucht kennt nicht nur der Mensch auch Haustiere leiden unter Eifersucht.😉
 
axel160wazh 22.07.2021 um 17:47
Um mal etwas Humor hier rein zu bringen , in ca einer Stunde werden mich wieder "Eifer" "Süchtige " Blicke treffen , wenn ich voller Hingabe bei unserer Probe am Schlagzeug meine Späßchen mache . 😉 Mit dieser Form der Eigersucht lässt es sich allerdings Prima Leben .
Man sieht sich . 😊
 
jungfrau1 22.07.2021 um 17:47
Hatte ein Hamster und einen Fisch. Die waren eifersüchtig. Damit dies aufhört hab ich einfach getauscht, den Fisch ins Hamsterrad und den Hamster in Aquarium. Problem gelöst 😉
 
axel160wazh 22.07.2021 um 17:50
😆😆😆 Die hatten dann bestimmt einen Goldhamsterfisch mäßigen Blick drauf oder ?
@Jungfrau1 😉 🙈 🤫
 
Webmonster 22.07.2021 um 18:06
..die Eifersucht ist in uns genetisch veranlagt. Der Mensch liebt die Geselligkeit und unsere Vorfahren förderten durch die Eifersucht den Zusammenhalt der Partnerschaft und Familie.
Mit der Eifersucht wurde dem nicht zur Familie gehörenden Typen klar gemacht: Diese Partnerin / Partner gehört zu mir.

Und jetzt mal ganz ehrlich : Ist die Eifersucht nicht das Salz in der Suppe ?.
Ein Zusammenleben so ganz ohne Gefühle ist das erwünscht ?.
 
MoM 22.07.2021 um 18:17
Wer sparsam mit dem „Salz“ umgehen kann, lebt glücklicher mit dem Partner zusammen…
 
Single99 22.07.2021 um 18:20
Eifersucht ist ein Ausdruck von Kontrollverlust, wenn MANN naiv auf grenzenloses Vertrauen setzt.

Das könnte mir niemals passieren. 

Ich habe bislang in jeder Beziehung mit einer Frau die volle Kontrolle bei mir behalten.

Das ist auch nicht weiter schlimm, wenn man konsequent darauf achtet, dass die Partnerin dies nicht wirklich bemerkt.

Aber man weiß dann immer wie es um die Beziehung steht - und kann SELBST rechtzeitig die Reißleine ziehen.
 
(Nutzer gelöscht) 22.07.2021 um 18:41
Bist Du eifersüchtig?
Klare Antwort meinerseits:
N E I N !!!
 
MissRummikub 22.07.2021 um 19:26
Nein, da in einer Partnerschaft, wo alles in Ordnung ist, Eifersucht nicht vorhanden sein sollte.
 
junggebliebene54 22.07.2021 um 19:35
Musicfan,
hast Du auch keinen Grund zu
😉
 
ElaM74 22.07.2021 um 20:33
@Musicfan 
Du hast doch keinen Grund... wemm müssten Junggebliebene und ich untereinander eifersüchtig sein . Sind wir aber nicht. Und die Balance zwischen uns schaffst  doch auch gut.  
 
Magelone 22.07.2021 um 21:19
eifersucht kann ein trennungsgrund sein,wenn es krank ist...wo es anfängt und aufhört kann man nicht genau sagen...ich schaue niemanden ins handy oder in den geldbeutel...wenn ich etwas komisch finde frage ich nach,und je nach antwort ist alles ok zwinkerndes Smiley Ich bin nicht wirklich eifersüchtig,halte aber die augen auf grinsendes Smiley
 
Wolkentreiber 22.07.2021 um 22:00



Also um die Frage nach dem eifersüchtig zu beantworten,  einfach nö.
 
MoM 22.07.2021 um 23:32
Ich danke allen für Eure Meinung zum Thema und schließe den Blog.
Und denkt dran:

Die Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft. 😉

Bekannt aus

KroneJetzt kostenlos registrieren