Handicap Love Schriftzug

8. Mai

8. Mai
Tag der Befreiung

in mehreren europäischen Ländern ein Gedenk- und Feiertag  welcher an die Befreiung der Völker vom deutschen Nationalsozialismus und dem Ende des zweiten Weltkrieges gedenkt.
In der Sowjetunion, dem heutigen Russland und vielen anderen Staaten die unter den deutschen Nationalsozialisten zu leiden hatten als Tag des Sieges über Nazi Deutschland ein Gedenk-  und gesetzlicher Feiertag.
Auf Grund der Zeitzonen der Erde ist es in Russland der 9.Mai.

Einzig  im Land Mecklenburg-Vorpommern war er in D-land staatlicher Gedenktag als Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus und der Beendigung des 2. Weltkrieges. Seit 2015 in Brandenburg offiziell zum Gedenktag erklärt

In Berlin baut man am Einheitsdenkmal.für schlappe 18 Millionen, also derzeit, angesetzt hatte man mal 10 Millionen.
Für den dicken Oggersheimer mit seinem Ganovenehrenwort ist uns nichts zu teuer. Neuester Fertigstellungstermin soll Oktober 2022 sein.

Dabei hat der Mann nur das Glück der Stunde genutzt und einige weitreichende Zugeständnisse an die Verbündeten von damals gemacht.
Gorbatschow war gerade mit anderen weit dringenderen Problemenn beschäftigt, dem war es quasi egal.

Den gesetzlichen Feiertag der "Einheit" gibt es ja nun auch.

Die sowjetischen Ehrenmale werden nach und nach demontiert, oder so zurückgebaut das sie nicht mehr präsent sind.
Mir sind nicht mehr viele bekannt. Seelower Höhen, Wandlitz und die in Berlin natürlich, die unter Schutz gestellt wurden mit dem Abzug der Roten Armee.

Die ehemalige Sowjetunion hat ca 25 Millionen Menschen im 2. Weltkrieg verloren, davon waren ca 10 Millionen Soldaten direkt an der Niederschlagung des deutschen Faschismus beteiligt und gaben ihr Leben.
Circa deshalb weil alle Zahlen dieser Zeit nicht immer gesichert sind in dem ganzen Elend. Zwischen 50 und 60 Millionen Menschen haben durch den deutschen Faschismus ihr Leben verloren.

Das muß der Deutsche natürlich nicht würdigen , Hauptsache er setzt dem dicken Lügner mit seinem Ganovenehrenwort ein Denkmal.

Koppschüttel.



Antropozehn

Am 8.Mai 1945 kapituliert die deutsche Wehrmacht bedingungslos. Auf der Potsdamer Konferenz treten die politischen Differenzen der Siegermächte bereits offen zu Tage. Frankreich ist gar nicht dabei.
Deutschland hat keine Regierung mehr, der größenwahnsinnige Österreicher  ist tot.

2 + 4 Vertrag 1990; BRD und DDR als Besetzte, sowie die Besetzer  als Sieger des Krieges, UdSSR, USA, Frankreich, England. Spät, aber besser als nie.

Die Souveränität Deutschlands, was richtiger heißt der beiden deutschen Staaten, wird anerkannt. Die Grenzen werden bestätigt und der selten dämliche und anmaßende Alleinvertretungsanspruch der BRD für alle Deutschen ist endlich vom Tisch.

Ursache für den späten Termin setzt ich mal als bekannt voraus.

Laßt uns feiern, wir Deutschen wurden von den unsäglich dummen Nationalsozialisten befreit.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
RainerWahnsinn 08.05.2022 um 19:02
Die Siegermächte, ..hier speziell die Amerikaner, haben berechtigter Weise eine fast unbemerkte Umerziehungs-Kampagne eingeleitet, die bei sehr vielen Angehörigen meiner Generation gewirkt haben. 

Während an vielen Schauplätzen auf dem Planeten geschossen wurde, was das Zeug hielt, waren Menschen wie ich gegen das Militär, gegen Aufrüstung, gegen Atomwaffen. Und so weiter.

Deshalb sollten die Teile der Welt, die Jahrzehnte lang froh waren, dass die (West-) Deutschen so ein friedliches Volk sind, Verständnis für die Zurückhaltung bei Waffenlieferungen gen Osten haben. 
 
additiv 08.05.2022 um 19:10
Dein Wort in der Deutschen Gehörgang! Und noch ein wenig weiter wegen der Wirkung!

Zum Ami mag ich mich nicht mehr äußern, zuviele Kriege hat er seit dem weit außerhalb seiner Landesgrenzen geführt.
In der Welt spielt er sich noch immer als Rechtspolizei auf, ist aber nicht in der Lage im eigenen Land für Gleichberechtigung aller Menschen die dort zu sorgen.
 
xenon 08.05.2022 um 19:51
Da muss ich dir Mal voll Recht geben @additiv.
 
additiv 08.05.2022 um 20:32
@Xenon; ich habe es nicht so mit dem Rechte haben.
Ich würde mir nur wünschen die Leutz hier würden über all das was sie da so tippen vorher mal ein wenig nachdenken, das tät mir schon völlig reichen.
Dann ergebe sich evtl so etwas, was jetzt Diskusssion genannt ist.
 
dodoo 08.05.2022 um 22:08
vergiß bei der Birne seine 2te Frau und ihren integrierenden Einfluß nicht.
Immerhin wurde gerade noch so verhindert, dass er im Speyrer Dom eine Bischoffs gleiches Grab beam,,,, das andere ist protzig genug.
---
ansonsten, jeder von uns kennt die Schuld, die sich Deutschland - sagen wir mal, 1936 - 45 - aufgeladen hat,
jedoch
die derzeitigen Vergleiche zum derzeitigen IST sind einfach daneben.
 
additiv 10.05.2022 um 18:34
@dodoo, ich habe schon wieder Verstehensprobleme!

Grundsätzlich meine ich Deinen post zu verstehen, in Einzelnen aber nicht.
 

Bekannt aus

KroneJetzt kostenlos registrieren