Handicap Love Schriftzug

Wenn die Ukraine in die NATO aufgenommen wird - kracht 

Wenn die Ukraine in die NATO aufgenommen wird - kracht 
es gewaltig!

Putin wird mit seinen taktischen Atomwaffen antworten!

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 
zeitlos5 30.09.2022 um 20:27
...und wir werden mithinein gezogen ....und verbrannte Erde erleben in Rammstein zuerst.
 
KaiLash 30.09.2022 um 20:28
Spangdahlem Air Base ...
 
zeitlos5 30.09.2022 um 20:29
....und warum?

Bitte antworte vernünftig:
"Ich bin anderer Meinung, weil ..."
 
KaiLash 30.09.2022 um 20:32
hier mal ein Lehrfilm zur Thematik:
[url=youtube]mfpo_zBwQ1k[/youtube]]
[/url]
 
zeitlos5 30.09.2022 um 20:32
lx, Du bist nicht gemeint!
Sondern Dein Vor-Forist mit"Blödsinn"!
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 20:36
Die Atombombe dient zur Abschreckung. Nach dem man gesehen hat was sie bewirkt ( Japan ) hat man sich darauf geeinigt sie nie wieder einzusetzen. Das bedeutet aber  nicht das sie niemals wieder eingesetzt wird. Sie wird als Drohgebärde benutzt. Ok. Stellen wir uns vor Putin setzt sie in der Ukraine ein. Damals hat Japan nach dem Einsatz kapituliert und der Krieg war vorbei. Was ist wenn die Ukraine weiter kämpft? Was sie sicher tun werden. Dann ist diese Drohung verpufft oder will dann Putin weiter mit Atombombe bombardieren? 
 
KaiLash 30.09.2022 um 20:45
das Militär nutzt die Spieltheorie. Simulationen. Was würde der andere machen wenn ich das mache usw. Beim Nuklearwaffeneinsatz gibt es daher eine Art Automatismus. Denn man kann und will sich nicht auf ein nachdenkliches Zögern der Befehlshaber verlassen. Der Befehlshaber könnte nämlich (zu Recht) denken, dass wenn er Atomwaffen einsetzt, wird der Gegenschlag alles auslöschen. Und dieses Zögern will man vermeiden.
Außerdem war neulich etwas von "limitierten Atomkrieg" die Rede. Und das danach jahrtausendelang alles verstrahlt und unbewohnbar ist stimmt auch nicht. Die Gefahr ist also ernster als jemals vorher...
https://weltwoche.de/daily/selenskyi-fordert-langstreckenraketen-und-schliesst-einen-limitierten-atomkrieg-gegen-russland-nicht-aus-kiew-jongliert-mit-einem-dritten-weltkrieg/
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 21:01
wer als erster den Knopf drückt stirbt als zweiter. Aber darum gehts in dem Fall ja nicht!!!
Putin ist nicht dumm aber im diesen Fall geht es nicht um einen Atomkrieg. Der wird nicht stattfinden. Hier geht es nur darum wer den längeren Atem hat. Wer hält länger durch. Putin macht ein Machtspiel und er wird es am Schluss verlieren. Nicht weil wir im Westen so toll sind und unschlagbar. Nein Putin will Russland wieder als Internationalen Player aufstellen. Aber ich denke dies ist der falsche Weg dazu und er merkt es selber. Seit dem 24 Februar droht er damit und passiert is nix. Er baut immer wieder neue Situationen auf damit wir einfachen Bürger denken jetzt macht er es. Deshalb auch die Referenden. Putin verheizt sein Volk und das wird es auf Dauer nicht mitmachen. Durch die Referenden versucht er jetzt einen Angriff auf Russland zu konstruieren um die Bevölkerung dafür zu Aktivieren in den Krieg zu ziehen. Da machen die aber nicht mit. Glaubt mir 
 
KaiLash 30.09.2022 um 21:12
irgendwann wird aber jede Drohung unglaubhaft - und dann ...
 
zeitlos5 30.09.2022 um 21:13
Die Wirkung der taktischen Atomwaffen kann man auf 30 bis 100 km Durchmesser begrenzen - aber alle Militärbasen erreichen!

Warum sollte Putin zögern, den Feuerbefehl zu geben, wenn in der Ukraine auch amerikanische Atomwaffen stationiert werden oder er eingekesselt wird?
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 21:21
Zeitlos die Amerikaner werden da nie Atomwaffen stationieren. Du wirfst für mich da ein paar Dinge durcheinander. 
 
KaiLash 30.09.2022 um 21:22
dafür sind aber welche in Deutschland stationiert - z.B. bei Cochem...
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 21:32
ja hier sind welche stationiert aber das hat mit einer anderen Zeit zu tun und der Amerikaner kann sie ohne Zustimmung der Regierung auch nicht aktivieren.
 
KaiLash 30.09.2022 um 21:35
us-amerikanische Atomwaffen stationiert bei uns bedeutet - wie bereits oben zu lesen - potentielle Angriffsziele - sofern der "russsiche Bär" uns als Kriegspartei betrachtet!
 
KaiLash 30.09.2022 um 21:41
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 21:46
Wie kommst du auf sowas? Die Dinger stehen schon ewig bei uns und nie war das ein Thema. Glaubst du wirklich ernsthaft Putin würde Deutschland angreifen? Nie!!!! Putin wird es niemals wagen in den Krieg mit der Nato zu ziehen. Putin Pokert und hat ein schlechtes Blatt auf der Hand. Seine Macht ist Angst zu verbreiten und die bröckelt
 
KaiLash 30.09.2022 um 21:49
warten wir es mal ab - FFP3 schützt auch vor radioaktiven Partikeln lachendes Smiley
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 21:52
Mal ne Gegenfrage
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 21:53
Was ist der Grund für eure Ängste? 
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 21:54
Ich will hier nix klein reden oder verharmlosen. Die Situation ist sehr beunruhigend aber ganz ehrlich da machen mir andere dinge mehr Sorgen.
 
KaiLash 30.09.2022 um 21:56
Krieg ist einfach ungut:
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 21:58
Krieg ist Scheiße- Kennt ihr die Serie M.A.S.H 4077?
 
KaiLash 30.09.2022 um 22:02
was soll man eigentlich von dieser Aussage halten?
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 22:14
Stimmt im ersten Moment liest es sich wie ein Widerspruch aber falsch is er auch nicht. Ich hätte einen können eingefügt um nicht den Eindruck es ist so zu erwecken
 
(Nutzer gelöscht) 30.09.2022 um 22:18
Booommmm
 
zeitlos5 01.10.2022 um 03:20
Ich habe auch eigentlich andere Sorgen:

1) die hohe Meßlatte der Damen - immer nur Freizeitpartner .... der Mohr kann jederzeit wieder gehen ...

2)
Eisspeicher - Wärmepumpe - Solar - Brennstoffzelle sind für den Häuslebauer ohne hohe staatliche Zuschüsse unerschwinglich!

In jungen Jahren Haus gebaut mit
Verschuldung 200 Monatsgehältern netto anfangs,
2 Kinder durchgebracht mit Ausbildung,

um im Alter finanziell sorgenfrei zu sein - und nun ein verzehrender Krieg (pro Tag 1 Mrd. US-$).

Zeitlos
lachendes Smiley
 
zeitlos5 01.10.2022 um 08:16
Putin muß die Front bei Lyman weiter zurück nehmen - sonst droht die Einkesselung!
 
zucker 01.10.2022 um 10:51
Sollen sie den russischen Soldaten eine Wohnung und Bürgergeld anbieten dann laufen die alle über. 
 
 
KaiLash 01.10.2022 um 15:44
 
KaiLash 02.10.2022 um 17:13
übrigens - das wirkliche Kriegsziel könnte Deutschland sein - aber ist ja alles nur Bluff und Angstmacherei, oder?
https://www.focus.de/politik/gastbeitrag-von-gabor-steingart-putin-fuehrt-keinen-krieg-gegen-die-ukraine-er-greift-deutschland-an_id_156370667.html

Bekannt aus

KroneJetzt kostenlos registrieren