Warten auf Godot

Blog von Single99
Wikipedia:
Einer wenig wichtigen Anfrage wegen warten die beiden seit Langem befreundeten Landstreicher Estragon und Wladimir den zweiten und dritten Tag auf eine Antwort des ihnen nur vage bekannten Godot. Vor allem Estragon, der diese Selbstverpflichtung immer wieder vergisst und damit auf das Hauptthema der lückenhaften Erinnerung anspielt, beginnt an dem damit verbundenen ereignislosen Nichtstun so zu leiden, dass er mehr als zehnmal den Wunsch äußert, das Warten abzubrechen. Aber diese sie in „Bittsteller“ verwandelnde Anfrage blockiert alle Versuche des Weggehens bzw. der Neuorientierung: „Nichts zu machen!“ An beiden Tagen erscheint ein Junge als Bote Godots, der ihnen jeweils mitteilt, Godot werde nicht heute, bestimmt aber morgen kommen. Ihr anstrengendes Warten wird durch den Auftritt eines Herrn, Pozzo, und seines Dieners, Lucky, unterbrochen, die zeitweilig für Abwechslung sorgen. Das Stück endet mit dem nicht endenden Warten.

---------------------------------------------------------

Und weil Godot auf sich warten lässt, postet man sich hier täglich gegenseitig den Wetterbericht oder auf andere Weise ein- und dasselbe BlaBla.

Es gibt  ständig gutgemeinte Ratschläge von Usern und Userinnen, wie sich ANDERE verhalten sollten, um ihre Chancen auf dem Markt der Partnersuche zu verbessern.

Können Männer und Frauen, die z.T. seit 10 Jahren Singles sind, anderen wirklich zielführende Ratschläge geben.

Liegt es an den Anderen, wenn man mit 60 keinen neuen Partner oder keine neue Partnerin mehr findet.

Sollte man sich nicht erst mal fragen, was man AN SICH SELBST verändern müsste, um endlich beim anderen Geschlecht anzukommen.

Oder ist es das Wichtigste im Leben, so zu bleiben, wie man eben ist.

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

DeinStern1 15.09.2020 um 13:07

*schmunzel*
Fragen über Fragen.
Und was machen wir jetzt damit?
 

jungfrau1 15.09.2020 um 14:17

Erstmal abwarten😉
 

aachener 15.09.2020 um 14:38

Antwortenversuch:

Natürlich können alte Singles den neuen Ratschläge erteilen. Aber eher in die Richtung, wie man es nicht machen sollte.

Viele Altsingles , haben sich mit ihrem Schicksal abgefunden und suchen hier nur noch etwas Unterhaltung und hoffen auf ein Wunder.

Wenn man alleine bleibt, ist es ausschließlich sein eigenes Ding, da ist kein anderer dran Schuld.

Ich glaube das viele hier sind, um sich selber zu beweisen, das man auf der Suche ist.
 

axelalleindaheeme 15.09.2020 um 15:33

Zum Glück warte ich nicht auf Godot 😉
Sondern gelegentlich auf eine pn. 😒 Denn die gibt es , wenn man sich traut und nicht nur schaut und wartet , dass da Jemand kommt und an die Hand nimmt. 😎
 

Moin44 15.09.2020 um 16:07

Persönlich glaube ich, unabhängig was hier beim Schreiben an Ratschlägen artikuliert wird, das ein Erfolg bei der Partnersuche nicht wirklich beeinflussbar ist.

Stellte sich hinterher heraus das man zum einem bestimmten Zeitpunkt seine neue Liebe traf, wäre es reiner Zufall und einfach Glück.

Manche Menschen begegnen dem Glück noch einmal zufällig in ihrem Leben und anderen wird dieser Zufall verwehrt bleiben.🙂 
 

Single99 15.09.2020 um 16:17

Moin44, Glück wäre danach rein zufällig.

Das glaube ich nicht.

Das eigene Verhalten bestimmt genauso wie zufällige Ereignisse, ob man dem Glück begegnet oder regelmäßig der Loser ist.
 

Moin44 15.09.2020 um 16:39

Single99...ganz so meine ich das nicht.

Die Chemie muss ja stimmen und das findest du frühestens im Verlauf eines ersten Dates heraus+dem weiteren Kennenlernen.

Aus einem Bild was abzuleiten, Stichpunkte im Profil oder ein paar Kommentaren beim öffentlichen Schreiben offenbart sich mir die Tiefe einer menschlichen Seele nicht.
Und wie soll im virtuellen Raum ein Gesamteindruck entstehen?
 

Single99 15.09.2020 um 19:56

aachener, so wird es wohl sein, warten auf das Wunder der Liebe - und sich bis dahin wundern, dass von selbst nichts passiert.
 

Magelone 15.09.2020 um 20:08

ich kann nur die letzte frage für mich beantworten...man hat eine natur in sich...dagegen kann man sich gar nicht wehren...also ab und zugeben,kompromisse machen,das tut man sein lebenlang,also für mich in der beziehung nie ein problem gewesen...aber der partner,sollte das lieben was mich ausmacht...meine natur eben,meine seele...meine art zu lieben und zu leben...alles andere macht keinen sinn...denn das gegenüber muss uns verstehen können,ganz verdrehen und verändern damit es passt,tut nicht gut!das würde mir nicht stehen zwinkerndes Smiley und wenn sich keiner findet,kann ich für mich sagen bin ich auch so glücklich...alle suchen einen partner,aber auch in der beziehung sind nicht alle glücklich...es muss der richtige sein,sonst bleibe ich lieber single...
 

axelalleindaheeme 15.09.2020 um 21:01

Dem Stimme ich in Fast allen zu @Megalone und dennoch kommt keiner um hin , sich auf den anderen zu bewegen , zu müssen um Heraus zu finden ob eine gemeinsame Zukunft möglich ist . Manchmal Beneide ich die heutige Jugend schon etwas , weil die , mal vom Fortpflanzungsdrang ab gesehen , so wunderbar unbekümmert in eine Beziehung hinein Stürzen können .
Meine Generation , ist da etwas Vorsichtiger , was ja auch Logisch ist , ein/e Jede/r hat ja schon Erlebt , was es Bedeutet wenn eine Beziehung zerbricht , egal aus welchen Grund .
Von da her weniger Nachdenken sondern sich von den Moment des Erkennens leiten lassen , ist zu mindestens besser , als von vornherein alles in ein Negatives Licht zu setzen .
 

Single99 16.09.2020 um 07:13

In vorgerückten Alter zählt jeder Tag.

Und jeder Tag, den man mit Warten verbringt, ist  verlorene Lebenszeit.
 

Zeitmaschine 16.09.2020 um 09:45

kommisch früher gings doch irgendwie auch automatisch ohne zu warten bzw.
man hatte gar nicht auf irgendwas gewartet und oder erwartet (plötzlich wars irgendwie einfach da so kenn ich das noch)

somit viel da auch schon mal das warten weg denke wie haben uns wohl alle im alter ein wenig verkompliziert. lach
 

Zeitmaschine 16.09.2020 um 09:48

fielzwinkerndes Smiley
 

Single99 16.09.2020 um 11:21

Alleine warten macht einsam.

Wäre es nicht besser zusammen zu warten?

Man könnte sich ja gegenseitig die Wartezeit mit  ........ verkürzen ....... ?????
 

Single99 16.09.2020 um 16:27

365 Tage im Jahr hier den örtlichen Wetterbericht posten, verkürzt die Wartezeit immens.

Ob das Wetter in "Hinter-dem-Wald--ganz-unten-im-Plattenbau" aussagekräftiger ist, wie wenn der Hahn kräht auf dem Mist.
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei 40Gold und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren