Die wilde Kraft der Frauen: Kraftvoll weiblich - zarte Sanftheit

Blog von SleepingSun
Die wilde Frau ist zugleich eine freie Frau.
Frei weil sie unabhängig ist von den Urteilen anderer Menschen.

Sie setzt ihre eigenen Kräfte dafür ein, dass sich etwas in ihrem Leben ändert.
Sie spürt was für sie stimmig ist, und sie handelt danach.

Sie spürt ihr inneres Feuer, sie weiß, was sie an Ungebändigtem in sich hat.
Sie ist ohne Hemmung, deshalb lebt sie ihre Freude auch als Freude.
Sie hat auch als erwachsene Frau das Ursprüngliche in sich nicht verloren.

Sie lebt ihre Zartheit und ihr Mitgefühl für alles Verletzliche.
Sie traut sich zu sagen , was sie zu sagen hat - ob sie damit von anderen gemocht wird oder nicht.
Sie mag sich selbst und nimmt sich so an wie sie ist mit allem was zu ihr gehört.
Dadurch wird sie frei - vor allem frei von den Urteilen anderer.

Teile eines Zitates von " Anselm Grün "

Anmerkung von mir:
Eine Frau, die ihrer Weiblichkeit bewusst ist, und diese lebt, brauch keinen selbstherrlichen Macho. 

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Leopold 08.11.2019 um 13:53

Pflichte Deinem Blog-Thema zu! 👍

Doch hoffentlich geht Deine Anmerkung nicht nach hinten los, weil sich einige Möchtegern´s "auf den Schwanz getreten" fühlen ("..." = allg. Ausspruch). 😉
 

SleepingSun 08.11.2019 um 13:58

Falls sich jemand angesprochen fühlt, ist das sein Problem nicht das meine 🤔
 

Micha620 08.11.2019 um 14:23

Bist Du der weibliche Renegate? 
 

SleepingSun 08.11.2019 um 14:30

Der war gut @ Micha 😂😂😂😂
 

Elfie 08.11.2019 um 14:44

💓 lichen Dank für Anselm Grün 🌸🌸🌸
Werde den Rest versuchen zu googlen
😘👍
 

SleepingSun 08.11.2019 um 14:48

@ Elfie
Königin und wilde Frau " Anselm Grün und Lina Jarosch"
 

(Nutzer gelöscht) 08.11.2019 um 14:58

Was bedeutet die Unabhängigkei zweier Menschen die zusammen finden in einer Beziehung?
Basiert eine Beziehung nicht auf einer vollen Pallette mit Kompromissen?
Wie ist das vereinbar...um so grösser das Unabhängigkeits oder Freiheitsgefühl beider?🙂
Hallo Sun, hast du da eine kluge Antwort drauf?
Vielleicht gibt's ja mal einen neuen Ansatz oder Patentrezept dafür...
 

(Nutzer gelöscht) 08.11.2019 um 14:59

reiche ein kleines "t" nach
 

SleepingSun 08.11.2019 um 15:07

Eine Beziehung sollte doch keine Abhängigkeit voneinander sein.
Mir wäre es wichtig, dass mein Partner eine Leidenschaft / Hobby hat, ganz egal für was er sich interessiert.
Es gibt Menschen, die interessieren sich für nichts mehr, und sehen ihren Partner/ Partnerin als Hobby an .
 

Silvesterparty 08.11.2019 um 15:12

Sleeping ….. schöne Zeilen ….. Jede Frau (und analog jeder Mann) hat Vieles in sich …. Nur schafft es unsere Gesellschaft eine Art "Mantel der Konformität" drüber zu legen - leider sind bei vielen diese Schichten so "dick und stark", dass der Kern leider "unsichtbar bleibt"

Schönes Wochenende
 

(Nutzer gelöscht) 08.11.2019 um 15:28

Sun das ist schon klar...wenn du liebst und mit diesem Partner zusammen lebst, wie lebt sich dann auf Dauer eine stete Unabhängigkeit?
Denn ich glaube, überschreitet der eigene Unabhängigkeitsdrang eine gewisse Grenze, wird man immer weniger beziehungsfähig sein.
Da die goldene Mitte zu händeln, ist nicht jedem gegeben...weil dies viel Feingefühl und Toleranz beinhaltet.
Unabhängigkeit führt oft auch zum Ich-Gefühl und weniger zum wir.
Nicht wenige Menschen bedenken dies, wenn sie sich eine Beziehung wünschen.
Also das wir uns verstehen, persönlich habe ich interessante Beschäftigungsfelder und die würde ich auch nicht aufgeben.
Und vor mehr als sieben Jahren befand ich mich in einer langjährigen Beziehung, die lange Zeit glücklich miteinander verlief.
Habe in dieser Zeit gemerkt, das es an unser beide Charakteren lag, das wir uns jeden Tag aufeinander freuten.🙂
 
 

SleepingSun 08.11.2019 um 15:41

Das seh ich etwas anders, eine Partnerschaft...ein WIR...brauch zwei starke und unabhängige Ich's um zu funktionieren 🤔
 

(Nutzer gelöscht) 08.11.2019 um 16:03

"Starke" Frauen, wie auch immer das jeder für sich definiert, habe ich nun schon einige Male live in Farbe erleben dürfen. Diese wirkten auf mich eher wie Maschinen, eher verspürte ich emotionale Kälte und eine gewisse Antipathie machte sich breit. Zu übertriebenes Gehabe in allen Belangen durchzogen von sachlicher Analyse.
Nein dann doch lieber ein Herzensweib, die durchaus ein kesse Zunge haben kann, die Warmherzigkeit und Gefühl ausstrahlt und Humor versteht. Dann umgibt sie eine schöne Aura...das ist für mich eine begehrenswerte Frau.
Ehrlich gesagt finde ich die Begrifflichkeiten stark, taff und dergleichen in Bezug auf Liebe und Partnerschaft eher fehl am Platz.
Für Herzensangelegenheiten gibt es viel schönere Attribute, die jemanden für eine mögliche Beziehung attraktiv machen.😉
 

GeorgeKloney 08.11.2019 um 16:21

Zwei starke und unabhängige Ichs, stelle ich mir so vor, 
unabhängig, dass jeder macht was er will und
stark, dass keiner nachgibt, sonst müsste ich ja Schwäche zeigen.
Sowas funktioniert bestimmt.
 

SleepingSun 08.11.2019 um 16:38

Nein @ George
Es hat etwas mit Augenhöhe....Freiräume lassen ..nicht klammern usw...zu tun
 

Micha620 08.11.2019 um 16:39

So sollte es auch sein, SleepingSun 
 

(Nutzer gelöscht) 08.11.2019 um 16:41

Ich finde es schöner, das mir ein neue Partnerin auch mal offen "Schwäche" zeigen kann...das macht sie menschlich.😉
Schwäche deshalb in Gänsefüsschen, weil ebenso fehl am Platz ist.
Gefühle und Emotionen zu haben und zu zeigen ist völlig normal in einer Beziehung.
Meiner Meinung haben "Eisklötze", männlich und weiblich ein an der Waffel. Um jeden Preis immer Härte an den Tag legen...ist nicht Beziehungs fördernd...dies behaupte ich jetzt einfach mal so🙃
 

Elfie 08.11.2019 um 16:48

So ein Schmarrn...

Ohne Partner geht das Leben doch auch weiter-mit Partner sollte es einfacher werden,weil man sich ergänzt-
Du Mann,du stark wie Stahl mit Kraft wie Löwe,Du brüllen( schnarchen) laut,reparieren Auto und Maschine die wäscht.
Sie Frau,stark und geschmeidig wie fliessendes Gewässer,schützt und hütet ihre Kinder wie Löwin,wenn Löwe sich ausruht.
Ist Löwe krank,ist Löwin Krankenschwester-
                 depressiv,ist Löwin Seelentrösterin.
Geht Löwe fremd...wird die sanfte wilde Seele ihn zum Abschluss freigeben- damit er lernt,was Frau Mama ihm nicht beigebracht hat: Konsequenz.
 

SleepingSun 08.11.2019 um 16:50

Super Elfie 👍
 

Ronja77 08.11.2019 um 16:59

Heeeeeeeerlich Elfie !!!!
 

Elfie 08.11.2019 um 17:10

Hätte die Martina Schwarzmann Videos heute nicht angucken sollen-
Diese Köchin hat's echt drauf😶😉👍
 

Ronja77 08.11.2019 um 17:30

😀😀😀
 

SleepingSun 08.11.2019 um 17:37

@ Elfie

 

deauville1106 08.11.2019 um 18:17

@sunni, wo liegt das Problem, wenn ein Part den anderen Part zu seinem Hobby macht? 🤔
Klar, wenn einer sich nur noch ausschließlich für den anderen interessiert, ok, aber wie siehst du das, wenn jeder beim Hobby des anderen mitmacht, weil man den anderen Part in seiner Nähe wissen will? Daraus könnten doch gemeinsame Interessen werden. Oder?
 

SleepingSun 08.11.2019 um 18:28

Du hast da etwas missverstanden, natürlich sind gemeinsame Hobbys schön und eine Bereicherung.
Was ich meinte: Ich möchte nicht das Hobby meines Partners sein, verstehst du was ich meine?
 

GSLady 08.11.2019 um 18:31

Das Hobby eines anderen zu sein kann sehr erdrückend sein ! 
 

deauville1106 08.11.2019 um 18:45

@sunni, ja, ich weiß was du meinst, das wüsste ich auch schon in deinem Eingangspost, nur wollte ich das noch ein klein wenig umlenken, um zu sehen, ob du dann auch diesen Standpunkt hast.

@GSlady, du hast es auf den Punkt gebracht, dem ist kaum was hinzu zufügen. 😉

Hm🤔Aber wenn so darüber nachdenke, ist das wohl eine Eigenschaft, oder auch Leidenschaft, mit der ich gut leben könnte, wenn meine Partnerin so wäre. Ich glaube es gibt da weit schlimmeres. 🤷
 

(Nutzer gelöscht) 08.11.2019 um 18:47

Also ich möchte gerne Gefühle austauschen innerhalb einer Beziehung und wenn man das auf beiden Seiten gerne mag, was hat das denn mit "mein Partner ist mein Hobby" zu tun?
Es darf doch trotzdem jeder seinen Interessen nachgehen...
Augenhöhe ist auch son Schreckenswort🥴
Wie wäre es denn mit emotionaler Intelligenz, damit es überhaupt flutscht?🙂Sonst ist es eh bald wieder vorbei...
 

Moeppi 08.11.2019 um 18:52

Meeresrauschen, Stärke muss nicht Kälte bedeuten! Ich musste immer stark sein; als ich noch mit meinem Mann zusammen war, musste ich ständig für ihn mitdenken, restlos alles regeln, mich allein um unseren Sohn kümmern und wirklich alles allein machen. Danach war ich sechseinhalb Jahre allein mit meinem Sohn, und das unter zeitweise sehr schwierigen Umständen. Da war auch keine Schwäche möglich. Jetzt bin ich allein und privat nur noch für mich selbst veranantwortlich, muss aber dafür im Beruf extrem stark sein - ich bin Betriebsratsvorsitzende in einem Unternehmen, in dem Mitbestimmung nicht gern gesehen wird. Ich bin stark in dem Sinne, dass ich mit beiden Beinen fest im Leben stehe und keinen Mann brauche, um meinen Alltag zu regeln. Aber kalt bin ich absolut nicht, gegen Eisblöcke habe ich auch eine Abneigung.
 

SleepingSun 08.11.2019 um 18:55

Moeppi du sprichst mir aus der Seele und hast verstanden um was es geht 🤗
 

(Nutzer gelöscht) 08.11.2019 um 19:01

Moeppi...kann dich gut verstehen🙂so wars auch nicht gemeint.
Es gibt aber Menschen, die lassen nichts durchblicken...weder beruflich noch privat.
Wäre zumindest für mich beziehungstechnisch ein graus...
 

Additiv 08.11.2019 um 19:29

"Sie lebt ihre Zartheit und ihr Mitgefühl ... "
und "sie ist wild und ohne Hemmungen ...  "

geht denn das? Ob sich der Anselm da nicht bissel vergallopiert hat?
Na verbuchen wir es mal unter dichterischer Freiheit.

Deiner eigenen Quintessenz stimme ich vollkommen zu, aber sowas von.
 

Moeppi 08.11.2019 um 19:33

Ja, Meeresrauschen, da hast du vollkommen recht, solche Leute kann ich auch nicht ausstehen.
 

Ronja77 08.11.2019 um 19:43

Ich stelle mir so eine Beziehung wovon SleepingSun schreibt so vor . Zwei Menschen die beide ihre guten und schlechten Erfahrungen verarbeitet haben und jeder für sich ihr "Ich bin " gefunden und mit ihrem Leben in Frieden sind ,haben es nicht mehr nötig ,gefallen zu wollen . 
Sie sind bereit sich aufeinander zu beziehen ohne den anderen im denken ,im Handeln oder im gemeinsamen Leben zu beschneiden noch zu etwas zwingen. Sie sprechen offen über alles , verheimlichen nichts und können die Liebe im Miteinander erleben . Sie freuen sich ,wenn es dem Partner gut geht , sie machen hin und wieder etwas im Alleingang und tauschen sich über das erlebte aus ,denn jeder bringt etwas neues mit und somit bleibt die Beziehung lebendig . Sie Vertrauen und wissen darum , weil sie nicht ständig in Erwartungshaltung lauern müssen ,denn sie kommunizieren offen und direkt . Sie sind sich nah ,ohne sich zu behindern .Sie können sich Raum schenken ohne sich zurückgewiesen zu fühlen ,weil sie mit sich im Einklang sind und es nicht als Liebesentzug empfinden . 
Ach wissen beide das Sex viel mehr ist als Körperliche Lust .Sie zelebrieren eine Zeremonie an die sich beide erfreuen und am Leib erblühen . 
 

Ronja77 08.11.2019 um 19:45

ein vergessenes "u " für das ach ,das ein Auch sin soll😉
 

(Nutzer gelöscht) 08.11.2019 um 19:49

Ronja...auf jeden Fall sehr schön beschrieben🙂
 

SleepingSun 08.11.2019 um 19:49

@Addy
Glaubst du wirklich, dass eine Frau nicht zart und mitfühlend sein kann, und anderseits wild und hemmungslos ???
Glaub mir, sie kann und das sehr gut 
 

SleepingSun 08.11.2019 um 19:52

@ Ronja
So in etwa 🤗
 

Additiv 08.11.2019 um 19:55

Also ich lasse mich da gerne belehren, sogar praktisch. Denn ich lerne gern dazu.
Vorstellen kann ich es mir aber nicht.

Aber , .... Frauen sind halt anders als Männer und die können Dinge vereinbaren die ein Mann eben nicht zusammenbringt.

Dir Glück auf den Weg!
 

Ronja77 08.11.2019 um 19:56

Und wie sie das kann @SleepingSun ! 
 

Ronja77 08.11.2019 um 20:02

@Meeresrauschen76 eben dies geht nur wenn wir reif genug sind . Ich bin soweit und vielleicht oder auch nicht findet sich mein "anam cara" ! (Seelenpartner)
 

SleepingSun 08.11.2019 um 20:07

Danke Addi
Dir wünsch ich eine Frau, die dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert und deinem Leben mehr Leichtigkeit schenkt 🤗
 

Ronja77 08.11.2019 um 20:11

Muss so lachen @SleepingSun ! 
Treffer Versenkt ! 
 

(Nutzer gelöscht) 08.11.2019 um 20:52

Ronja...dann hoffe ich für dich, das jemand der passt bald um die Ecke lukt.
 

Yaska 08.11.2019 um 20:54

macht es denn Sinn, darüber nachzudenken wie man sich innerhalb der jeweiligen Geschlechterrolle definiert?
ist nicht jeder Mensch und verhält sich je nach Situation mal so oder so?
muss man wirklich alles durchdenken?
und irgendwie als Statement in Worte fassen? 🤔

und nein, das soll nicht spöttisch oder abwertend klingen - das sind tatsächlich Fragen, die sich für mich jetzt beim Lesen ergaben ...
 

Elfie 08.11.2019 um 20:59

Jetzt bin ich aber sprachlos!!!
Ausgewachsene Männer Ü60 haben keine Ahnung vom Wesen der Frauen...
Selbstverständlichkeit liebt eine Frau mit Zartheit und unerschütterliche Stärke ihre Kinder,ihren Partner( wenn er es verdient) 
Und ist vllt als Künstlerin,als Geliebte ,als Rächerin wild und hemmungslos..

Soviel "los" hier:
Ahnungslos
Im neuen Blog geht es um das Gegenteil von "haltlos"
So manche( r) hier ist taktlos.
Nur "Atemlos" wird hier keine(r)-
Nicht wahr Helene?
Ach und diese Worterkennung verdreht wahllos meine Eingaben...
Wird Zeit,dass hier Mal wieder etwas a la Kussblog los ist.
 

Ronja77 08.11.2019 um 21:08

@Meeresrauschen76 ich hab es nicht eilig ,
alles kann ,nichts muß !
 

Ronja77 08.11.2019 um 21:18

in Anbetracht dessen , das hier im Blog sich mehr bewegt als draußen im Room , finde ich es eher interessant diese Themen zu diskutieren , vor allem finde ich hoch interessant das sehr viele Männer sich diesen Diskussionen stellen , feedback geben ,sogar selbst Blogs erstellen ,jeder auf seine Art und seinen Vorstellungen .
Früher waren solche Dinge doch eher Weiber kram ,ich finde das positiv @ Yaska
 

Ronja77 08.11.2019 um 21:19

Kussblog ??? @Elfie 
 

Additiv 08.11.2019 um 21:20

Och na ja , ein Lächeln ist weniger das Problem, wenn ich an der Ostsee weile ist mir ein Lächeln meist sicher.Und dies nicht nur von Clärchen.
Die Leichtigkleit des Seins hingegen die kann mir auch keine Frau schenken, dafür ist die Gesellschaft zuständig  und diese weigert sich vehement so ein positives Lebensgefühl zu zulassen, geschweige denn es zu erzeugen.

Denn sein wir doch mal ehrlich , Liebe kann Flügel verleihen, aber ... diese sind eben nur geliehen und das auf Zeit.
Danach, also nach der Himmelhochjauchzent Zeit muß man hier auf Erden wieder peu a peu dran arbeiten das es so bleibt mit dem Lächeln und der Leichtigkeit.
 

Birgit57 08.11.2019 um 21:33

Da muss ich dir widersprechen Additiv. Die Leichtigkeit des Seins liegt in uns, denke ich. Wenn ich überall Probleme sehe, nur an allem zweifle, dann nehme ich es schwer. Wenn ich aber mit mir selbst zufrieden bin, mit meinem Leben zurecht komme, dann ist das Leben leicht. Und daran ändert auch kein Mann etwas. Der hilft , das Leben noch beschwingter zu geniessen. Und damit meine ich nicht, Probleme unter den Teppich zu kehren oder auch  die politischen und gesellschaftlichen Themen zu übersehen. Die gibt es, ohne Zweifel. Aber ich kann darüber den ganzen Tag jammern oder ich beziehe Stellung, mache was, aber lache dabei. Damit kommt man auch weiter. Ich versuche , die schönen Seiten zu leben und mich vor der Realität nicht zu verstecken. Ich denke, es gelingt mir 
 

Elfie 08.11.2019 um 21:36

Na und?
Dann arbeitet man halt dran-
Wenn man will
Blogjammern um ne Runde Mitleid hilft halt im realen Leben nicht weiter.
Ronja: SleepingSun s legendärer "Küssen Blog"!!!
Mei hat der Spass und gute Laune verbreitet!
Stinkstiefel gab es zu der Zeit hier nicht und ein paar lustige Powerfrauen versprühten mit Enthusiasmus Charme,Gelächter und Albernheiten- leicht und unbeschwert.
 

Additiv 08.11.2019 um 21:44

Echt ? @Birgit57 , ich sehe das anders.
Die Leichtigkeit des eins liegt in uns , das ist richtig. Sie wird aber nicht unwesentlich von unserem Umfeld beeinflußt. Natürlich kann man, wie auch Frau, sich etwas schön denken, an der Wirklichkeit ändert es aber nichts und irgendwann holt die Wirklichkeit dieses Denken ein und dann wird es bitter.
 

Ronja77 08.11.2019 um 21:45

Oh !! Das ließt sich genial !! Sowas erlebte ich mal 2001 bei meinen ersten Gehversuchen in chatroom bei Web.de . Leider gibt es den nicht mehr . 
Das war Abend für Abend ein Brüller nach den anderen ,herrlich .
Der Kern der Truppe traf sich dann Real - Gaudi pur !! 
 

Birgit57 08.11.2019 um 21:49

Additiv, ich denke mir nichts schön, ich gehe mit wachen Augen und genug Verstand durch das Leben. Und ich habe schlimme Zeiten hinter mir. Aber ich lasse mich nicht verbittern, ich schaue auf das Gute, was ich habe. Und klar ist auch mir mal zum Heulen oder ich bin wütend. Aber nicht als Dauerzustand. 
 

Ronja77 08.11.2019 um 21:58

Richtig @Birgit57 !! Auch ich hätte grund genug zum heulen und klagen . Phhh ...nichts da ! 
Humor ist der Schwimmgürtel des Leben .

Oder : Tue feste lachen ,wenns zum heulen nicht reicht . 
 

Additiv 08.11.2019 um 22:11

Na dann sag ich mal viel Spaß noch auf dem deutschen Ponyhof.

Ich habe gerade einen Zahn verloren, was mich nun nicht zum Heulen bringt , man(n) wir halt älter.  Solange einem nicht die Beine ausfallen ist doch alles gut. ^^
 

SleepingSun 08.11.2019 um 22:13

Muss euch jetzt leider verlassen, mein Flieger geht Morgen früh.
Werd ein bisschen Sonne, Licht und Wärme tanken, und mich in mehr Gelassenheit üben.
Wünsche allen noch einen schönen Abend...bis bald 
 

deauville1106 08.11.2019 um 22:16

Komme heil und gesund wieder, @sunni 😘
 

Elfie 08.11.2019 um 22:21

Auweia- Zahnausfall- so fängts an.

Zur Vorsorge empfehle ich gerne meine Zahnkrem( die man halt auch benutzen sollte ) über PN (gebe gerne noch Tipps für Frauen in der Menopause)
Das kapiert hier sowieso kein Kerl😉🌸
 

Birgit57 08.11.2019 um 22:29

Additiv, warum immer so negativ? Mein Leben ist garantiert kein Ponyhof. Ich mag Pferde auch nicht. Und ein verlorener Zahn, den kann man ersetzen. Das ist zwar unangenehm und du hast mein ganzes Mitgefühl. (Zahnprobleme hasse ich auch.) Aber Lachen ist doch viel schöner als Grummeln. 
 

Additiv 08.11.2019 um 22:30

Aber @ Elfchen, Du hast doch klipp und klar gesagt bzw geschrieben das Du Dich ab ultimo grundsätzlich raushalten willst !? Ich halte mich da auch wunschgemäß dran, warum Du nicht? Ist jetzt der Narzissmus bei Dir hefiger zu Tage getretten?

Koppschüttel

Ich schaue gerade heute show;  willnix und kannnix, *rofl*
ist ja aktuell und noch nicht zum Einstellen verfügbar.
 

Additiv 08.11.2019 um 22:36

@ Birgit zwecks Klarstellung, mir geht es relativ gut zu anderen in meinem Umfeld hier gesehen.
Trotzdem macht mir die Entwicklung der Gesellschaft Sorge.
Das ist aber nur mein Problem, Du musst es nicht zu Deinem machen.
 

Birgit57 08.11.2019 um 22:36

Heute Show ist super,  heute echt gut
 

deauville1106 08.11.2019 um 23:12

Ja, die heute show heute war lustig. 😁
 

Yaska 09.11.2019 um 00:06

Birgit57, da gebe ich Dir recht, die Leichtigkeit des Seins liegt in uns
damit komme ich allerdings nicht wirklich klar vom Verständnis
"Wenn ich aber mit mir selbst zufrieden bin, mit meinem Leben zurecht komme, dann ist das Leben leicht. "
Rein prinzipiell empfinde ich es auch so, aber dennoch würde ich persönlich das nicht als die "Leichtigkeit des Seins" bezeichnen.
Das, also die Leichtigkeit des Seins, ist für mich mehr, eine gewisse Grundstimmung im Leben, in manchen Momenten selbstverständlich die Vernunft, die Pflicht einfach außen vor lassen zu können und sich dem Genuß des Moments hingeben. Einfach mal "Fünfe grade sein lassen können" ohne die Bodenhaftung zu verlieren, die gesunde Mischung aus Sollen und Wollen eben ....
 

Elfie 09.11.2019 um 16:02

Det Elfschen 🌸 soll ne Narzistin sein -
Ach was soll ich denn darauf !?! antworten?

Leute helft mir doch Mal aus!

Am besten nen Satz mit X.

Ich kann halt nur Einen gernhaben und der blogt hier halt nicht!
Und Bauchpinselei wird es auch! nicht! von mir geben- das entäuschte meine Fans( die 2,3,4...😉)

Dir SleepingSun nen herrlichen Urlaub😘😉🌸🌸
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei 40Gold und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren