Mein 

Blog von W202
Freund, Jan Fedder hat heute Geburtstag, 65 Jahre... 
Jan, ruhe in Frieden 🌹🎩🌹🎩🌹

Kommentare

Schreib auch du einen Kommentar
 

Hamburgerinn 14.01.2020 um 13:44

Heute ist die Trauerfeier im Michel...dann die letzte Fahrt übern Kiez...
Tschüss Jan...
 

axelalleinzuhaus 14.01.2020 um 14:31

"Ich habe im Leben alles Erreicht , was jetzt kommt , sehe ich als Zugabe"

Jan Fedder  ...aus einen seiner letzten Interviews vom NDR...., recht hat er da mit , leider ging Er viel zu Früh .
 

Hamburgerinn 14.01.2020 um 14:33

Es ist eine bewegende Trauerfeier.....
 

Avalon1954 14.01.2020 um 14:33

Wow! Was fuer eine tolle Anschauung!
 

PaulePanzer 14.01.2020 um 14:54

65 und Kiste  sauber 
 

ZeliResurrected 14.01.2020 um 15:31

"Ich habe im Leben alles Erreicht , was jetzt kommt , sehe ich als Zugabe"


Glücklich jeder, welcher das von sich behaupten kann.
 

axelalleinzuhaus 14.01.2020 um 15:43

Darum genieße ich wohl auch im Moment die vielen Zugaben , die das Leben so bieten ..... Trotz der Trauer um Jan .
 

PaulePanzer 14.01.2020 um 15:48

Ich finde es sollte eine Ehrenmedalie  geben , Held der Sozialversicherungen,  posthum  natürlich  😅
 

axelalleinzuhaus 14.01.2020 um 15:55

Na Paule... ob dein Humor hier wirklich angebracht ist ? Ich glaube zwar , dass selbst dem Jahn ein Grinsen im Gesicht liegen würde , allerdings nicht , wenn es um den Verlust eines guten Freundes oder Menschen geht . Denk mal drüber nach ....BITTE!.
 

PaulePanzer 14.01.2020 um 16:31

Jeder geht mit trauer anders um , tot kann man auch als Erlösung  sehen , oder macht es leichter , letztendlich war es einer von vielen an dem Tag, die gestorben sind , und jeder trägt sein Päckchen  selber .
 

PaulePanzer 14.01.2020 um 16:44

"Ich habe im Leben alles Erreicht , was jetzt kommt , sehe ich als Zugabe"
Sagt das nicht ihr sollt nicht trauern ... 
 

afrikafan 14.01.2020 um 21:51

Ich hab mir die Trauerfeier angeschaut. Viele waren sehr ergriffen und man hat ihnen die Trauer angesehen. Auch die Reden  waren ergreifend. Nur die Witwe wirkte mir zu abgeklärt.
Da hab ich mich schon gefragt, was sie Sylvester in Spanien gemacht hat, wenn ihr Mann todsterbenskrank Zuhause war.
 

Yaska 14.01.2020 um 22:30

fragen kann man sich vieles, afrikafan - wobei ich mir eine solche Frage nie nicht stellen würde .....
Menschen, die wissen, dass sie sterben, gehen ihren eigenen und sehr individuellen Weg.
Manch einer bleibt im Kreise seiner Lieben, ein anderer wieder zieht sich lieber zurück und will keinem Nahestehenden "zur Last fallen", andere "rebellieren" gegen das Unvermeidliche, andere .......
ein jeder von uns ist für sein Tun oder Nicht-Tun verantwortlich, aber so eigentlich keinem Rechenschaft schuldig ....
 

Pantoffelheld 15.01.2020 um 10:05

Nur die Witwe wirkte mir zu abgeklärt.

Extrem unsympathisch die Frau. Sie wird binnen Jahresfrist einen neuen haben, wetten? Vmtl. einen "wohlhabenden Unternehmer" oder sowas.
 

Feuilleton 15.01.2020 um 10:39

Gestern stand ganz Hamburg still und das der Hafen ihn verabschiedet hat fand ich sehr schön. Diese Ehre ist etwas ganz besondere. Er hat sie sich verdient. 
×

Werde auch du kostenlos Mitglied bei 40Gold und finde einen Partner!

Jetzt kostenlos registrieren